Was bietet das Westpfalz-Wireless in Ramstein-Miesenbach?

Die Stadt Ramstein-Miesenbach bietet Ihnen, mit Hilfe ihrer Kooperationspartner, an ausgesuchten örtlich begrenzten Standorten den kostenlosen Zugang zum Internet.

Mit diesem Angebot möchte die Stadt Ramstein-Miesenbach ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen ermöglichen, an dafür vorgesehenen HotSpots der Kooperationspartner mit einem eigenen WLAN-fähigen Endgerät kabellos im Internet zu surfen.

Mit der Freischaltung gehört Ramstein-Miesenbach ebenso wie Kaiserslautern und Pirmasens zu den wenigen Städten Deutschlands, die einen solchen Service anbieten.

Wer kann das WLAN Westpfalz-Wireless in Ramstein-Miesenbach nutzen?

Jeder, der über ein WLAN-fähiges Gerät verfügt (zum Beispiel Smartphone, Notebook, Tablet, iPod, E-Book-Reader) und sich im Empfangsbereich eines entsprechenden Access Points (HotSpots) befindet.

Um Missbrauch zu verhindern, wird der Zugang über eine Mobilfunknummer verifiziert.

Wie kann ich mich anmelden? Muss ich mich registrieren? Welche Daten benötige ich? Wie erhalte ich meine Zugangsdaten?

  • Schalten Sie Ihr internetfähiges Gerät ein und vergewissern Sie sich, dass WLAN aktiviert wurde. 
  • Wählen Sie aus den verfügbaren Drahtlosnetzwerken „Westpfalz-Wireless“ aus.
  • Die Umleitung zur Westpfalz-Wireless Startseite (Landing Page - InfoPortal und Anmeldung) erfolgt automatisch.
  • Über die Startseite (Landing Page) den Reiter Anmeldung auswählen. Danach müssen Sie sich mit einer deutschen Mobilfunknummer im internationalen Format (+49….) registrieren. Sie erhalten dann mittels SMS Ihre Zugangsdaten. Diese bitte an den entsprechenden Stellen eintragen. 
  • Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und wählen Sie eine beliebige Internetadresse. 
  • Danach können Sie täglich 60 Minuten surfen und dabei ein Datenvolumen von 1 GByte verbrauchen.

Was passiert mit meinen Anmeldedaten

Die Registrierungsdaten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt.

Wie schnell ist das Westpfalz-Wireless?

Das Westpfalz-Wireless ermöglicht Ihnen einen Breitband-WLAN-Zugang mit bis zu 100 Mbit/s.

Wie lange kann ich Westpfalz-Wireless nutzen, welche Kosten entstehen?

Bei dem freien 60 Minuten Zugang wird die Verbindung nach einem Verbrauch von mehr als 1 GByte Datenvolumen beendet.
Bei Erreichen der Zeitgrenze von 60 Minuten pro Kalendertag wird die Verbindung ebenfalls beendet.

Am nächsten Tag steht Ihnen dann wieder für 60 Minuten 1 GByte zur Verfügung.

Ab dem 4. Quartal 2014 bieten wir Ihnen dann gegen Entgelt Tages- Wochen oder Monatstarife an. Die Gebühr wird über Paysafe mit der K-Net Telekommunikation GmbH abgerechnet

Bewegen Sie sich lediglich auf den Seiten des InfoPortals oder auf den Seiten der Stadt Pirmasens und Ihrer Partner ist die Nutzung ohne Kosten zeitlich unbegrenzt möglich.

Was passiert mit der WLAN Verbindung, wenn ich nicht aktiv bin?

Der Zugang steht Ihnen 60 Minuten ab der ersten Anmeldung am jeweiligen Tag zur Verfügung, sollten Sie Ihr Gerät nach 5 Minuten abschalten läuft die Zeit dennoch weiter.

Was passiert, wenn ich den Signalbereich von Westpfalz-Wireless verlasse?

Wie bei jeder anderen WLAN-Verbindung wird die Verbindung beim Verlassen des Signalbereichs abgebrochen. Bewegt man sich zurück in die Reichweite der WLAN HotSpots und ist Westpfalz-Wireless auf dem Gerät immer noch aktiv, wird automatisch wieder eine Verbindung zum Internet hergestellt.

Passwort vergessen? Muss ich mir meinen Benutzernamen und mein Passwort merken?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, tragen Sie im Zugangsportal erneut Ihre Mobilfunknummer ein und klicken Sie auf „Passwort nochmals zusenden“. Dieses wird Ihnen dann wieder per SMS zugestellt (bis zu 3 Mal).

Ich kann keine Internetverbindung aufbauen: Woran kann das liegen?

  • Überprüfen Sie, ob WLAN an Ihrem Gerät aktiv ist.
  • Überprüfen Sie, ob Sie sich mit dem richtigen WLAN verbunden haben. Das Angebot der Stadt Ramstein-Miesenbach heißt " Westpfalz-Wireless ".
  • Überprüfen Sie, ob Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.

Ich habe keine SMS mit den Zugangsdaten erhalten, was ist zu veranlassen?

Die Mobilfunknummer ist im internationalen Format einzutragen, z.B. +49176….
Beachten Sie, dass die Null der Vorwahl bei diesem Format entfällt.

An welchen Standorten ist Westpfalz-Wireless derzeit verfügbar?

Derzeit sorgen mehrere HotSpots in Ramstein-Miesenbach dafür, dass bereits an vielen Stellen in Ramstein-Miesenbach Westpfalz-Wireless zugänglich ist. Hier können Sie sich einen genauen Überblick verschaffen. An den Orten, an denen das Westpfalz-Wireless verfügbar ist, wird Ihnen automatisch auf Ihrem Endgerät das Westpfalz-Wireless angezeigt.

Wie sicher ist Westpfalz-Wireless?

Das WLAN der Stadt Ramstein ist unverschlüsselt und offen. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass andere Personen sich Zugriff auf die übertragenen Daten verschaffen. Der Nutzer ist selbst für eine Verschlüsselung (z.B. https, VPN) der Daten zuständig.

Die Stadt Ramstein übernimmt keine Haftung dafür, dass Nachrichten oder Daten, die durch den Nutzer versendet werden, bei der Übermittlung von Dritten eingesehen, abgefangen oder verändert werden, von dem vorgeblichen Absender stammen oder den vorgesehenen Empfänger erreichen.

Worauf sollte ich bei der Nutzung von Westpfalz-Wireless achten?

Die Nutzung von https://-Seiten ist empfehlenswert, da diese eine Verschlüsselung verwenden. Dies ist oft möglich, indem man bei der Eingabe der Adresse „https://“ vor „www.“ eingibt. Alternativ gibt für unterschiedliche Browser auch entsprechende Erweiterungen, z.B. "https-Everywhere". Damit werden Internetseiten immer über https aufgerufen

Wer steht hinter Westpfalz-Wireless?

Die Stadt Ramstein-Miesenbach und die Stadtwerke Ramstein-Miesenbach bieten den Nutzern die Möglichkeit, über das WLAN der K-Net GmbH von bestimmten Standorten aus, an denen sich Zugangspunkte (HotSpots) befinden, ins Internet zu gelangen.

Die Providerrollen sind wie folgt verteilt:
Zur Erfüllung dieses Dienstes stellt die K-Net Telekommunikation GmbH, Barbarossastraße 64, 67655 Kaiserslautern, HRB 3283 des Amtsgerichts Kaiserslautern (Bundesnetzagentur Reg-Nr. 99/180), als Access-Provider alle technischen Voraussetzungen für das öffentliche WLAN.

Speicherplätze sowie Datenbänke werden vom Host Provider der DEMANDO GmbH, Europaallee 10, 67657 Kaiserslautern, HRB 4096 des Amtsgerichts Kaiserslautern (Bundesnetzagentur Reg-Nr. 14/040), zur Verfügung gestellt.

Die Stadt Ramstein-Miesenbach stellt den Nutzern durch das WLAN der K-Net Telekommunikation GmbH eigene Inhalte kostenfrei zur Verfügung. Die Stadt Ramstein-Miesenbach und die Stadtwerke Ramstein-Miesenbach sind verantwortlich für die Inhalte der Landing Page (Startseite von Westpfalz-Wireless).

Wohin kann ich mich bei Fragen und Anregungen zum öffentlichen WLAN in Ramstein-Miesenbach wenden? Gibt es einen technischen Support?

Die Anbieter von Westpfalz-Wireless können keinen Support für technische Probleme mit allen Arten von Mobilgeräten anbieten.
Sollten trotz korrekter Verbindungseinstellungen (siehe oben) und einwandfreier Funktionsweise des Endgerätes technische Probleme bestehen bzw. HotSpots offensichtlich nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an K-Net Telekommunikation GmbH, Tel. +49 (0) 631-3160-8180

Bei Fragen und Anregungen zu den Inhalten der Landing Page wenden Sie sich bitte die Stadt Ramstein-Miesenbach, Tel. (0 63 71) 592 - 0 oder per Mail an info@westpfalz-wireless.de

Wie kann ich als Gewerbetreibender meinen Kunden das Westpfalz-Wireless anbieten?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf über info@westpfalz-wireless.de. Wir beraten Sie gerne.

Wo kann ich mich über weitere Produkte der Stadtwerke Ramstein-Miesenbach und K-net informieren?

Unter www.stadtwerke-ramstein.de , www.k-net-gmbh.de und www.klug-und-klever.de können Sie sich über die entsprechenden Produkte der Unternehmen umfassen informieren.

Initiatoren · Sponsoren · Partner

  • Stadtwerke Ramstein Miesenbach
  • Stadt Ramstein Miesenbach
  • ZukunftsRegion Westpfalz
  • Pfalz connect
  • K-Net
  • fgn
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

K-net Telekommunikation GmbH
Barbarossastraße 64
67655 Kaiserslautern
Tel.: +49 (0) 631-3160-8180
Fax.: +49 (0) 631-3160-820
E-Mail: info@westpfalz-wireless.de